Schädlingsbekämpfung

Schädlingsbekämpfung

Kammerjäger gab es gestern… Heute ist die moderne Schädlingsbekämpfung ein hochtechnisiertes Unternehmen. Effizient, qualitativ hochwertig und immer auf die höchsten Standards bedacht. Unsere Zertifizierung nach DIN ISO 9001/2015 spiegelt eine fachmännische, klar strukturierte Arbeit wider. Unsere Einsatzbereiche gehen von A – wie Ameisenbekämpfung bis Z für zuverlässiges Schädlingsmonitoring und auch Schlagfallen die einen Fang via App mitteilen sind für Unikill keine Hindernisse.

Wir sind die Fachleute für Vorbeugung, Überwachung (Monitoring) und Bekämpfung! Unsere Leistungen werden gemäß nationaler sowie europäischer Richtlinien, Normen und gesetzlichen Bestimmungen durchgeführt:

  • LMHV (Lebensmittelhygieneverordnung) 
  • IFS (International Featured Standards) 
  • HACCP (Hazard Analysis and Critical Control Point) 
  • IFSG (Infektionsschutzgesetz) 
  • TRGS (Technische Regeln für Gefahrstoffe)

Ihr Spezialist für integrierte Schädlingsbekämpfung (IPM)

Die Wortkombination (Integrated Pest Management = IPM) ist auf Grund der neuen Bundes - Hygieneverordnung und der Produkthaftungen in der integrierten Schädlingsbekämpfung nicht mehr wegzudenken. Grundlage dieser integrierten Schädlingsbekämpfung ist es, mit Hilfe intensiver Überwachungen, baulicher Absicherungsmaßnahmen sowie Verbesserung der Hygienesituation die Risiken eines Schädlingsbefalls möglichst gering zu halten. Biologische und physikalische Nachweismethoden ermöglichen es, einen Befall frühzeitig zu erkennen und diesen lokal begrenzt, mit geringen Mengen sicherer Präparate, zu bekämpfen. Daraus folgt aber, dass Schädlingsbekämpfung nicht mehr im do-it-yourself-Verfahren betrieben werden kann und darf. Dieser Punkt wird durch die Gefahrstoffverordnung (Teil 1, Seite 1783 ff) und die TRGS 523 geregelt. Unsere Bekämpfungsmaßnahmen sind immer auf dem neuesten Stand der Technik und setzen sich je nach Befallsstärke aus biologischen- und oder chemischen Verfahren (Rodentizide, Insektizide, Acarizide) sowie physikalischen Verfahren (Schabendetektoren, Pheromonfallen usw.) zusammen.

Unikill-Schädlingsbekämpfung

Als Schädling bezeichnet man einen Organismus, der in einer bestimmten Umgebung und beim Vorhandensein bestimmter Umstände zerstörerisch, schädlich oder problematisch für den Menschen oder Interessen des Menschen ist. Die Verbreitung von Schädlingen kann zu gesundheitlichen, materiellen und wirtschaftlichen Problemen führen. Gerne helfen wir Ihnen, Ihre Schädlingsproblematik in den Griff zu bekommen.

Kleines Schädlings-ABC

Schadnager
Schadnager
Ameisen
Ameisen
Bettwanzen
Bettwanzen
Flöhe
Flöhe
Schaben
Schaben
Motten
Motten
Wespen / Hornissen
Wespen / Hornissen
Marder
Marder
Tauben
Tauben

Kontakt aufnehmen

Haben Sie Fragen zur Schädlingsbekämpfung? Dann nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.

+49 (180) - 22 55 159

24h Service Telefon, zum Ortstarif

info@unikill.de

Kontaktformular